Witten. Die C-Jugend des FSV Witten hat am Samstag die Chance auf den Pokaltriumph. Dabei hatte das Team Glück, nicht schon zeitig gescheitert zu sein.

Ein letzter Schritt fehlt den C-Junioren des FSV Witten noch - dann könnten sie sich eine respektable Trophäe in die Vitrine stellen. Am Samstag (25. November, 10 Uhr) steigt das Finale des Kreispokals gegen die SG Wattenscheid 09. Die Partie gegen den Westfalenligisten von der Lohrheide wird wie die übrigen drei Finals auf der Anlage der SF Westenfeld (Lohackerstr. 9) in Bochum ausgetragen. Favorit sind die Wattenscheider, aber der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze.