Handball

FC 26 hat TuS Borussia Höchsten zu Gast

Sebastian Dücker und der FC 26 empfangen am Dienstagabend TuS Borussia Höchsten.

Sebastian Dücker und der FC 26 empfangen am Dienstagabend TuS Borussia Höchsten.

Oer-Erkenschwick.  Das ging schnell. Das am Wochenende wegen einer Doppelbelegung in der Willi-Winter-Halle ausgefallene Bezirksligaspiel zwischen dem FC 26 Erkenschwick und TuS Borussia Höchsten II wird bereits Dienstagabend nachgeholt. Anwurf ist um 20 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Staffelleiter hatte gefordert, dass die Partie bis zum 18. Dezember nachgeholt werden soll. "Doch die Dortmunder hatten angefragt, ob wir nicht schon einen früheren Termin finden können", sagt Teamsprecher Sebastian Dücker. Und auch der FC wollte das ausstehende Spiel offenbar schnell über die Bühne bringen. Und so wird nun am Dienstagabend zur Trainingszeit nachgeholt.

Der Gegner liegt mit 9:7 Punkten aktuell zwar nur auf dem neunten Tabellenplatz, hat aber nur einen Verlustpunkt mehr als der FC. Von bislang vier Auswärtsspielen hat die TuS-Reserve drei verloren. Beim FC sind bis auf Christian Drüppel (verletzt) und Benny Pelzer (verhindert) alle Mann an Bord.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik