Keine Überraschung in Frauen-Klassen

DSC Arminia Bielefeld II, SC Hassel, 1. FC Kaan-Marienborn, Hammer SpVg, FC Gütersloh 2000, Sportfreunde Siegen, TSG Sprockhövel, RW Ahlen, FC Schalke 04 U23 (alle Absteiger Regionalliga), TuS Haltern, SC Westfalia Herne (beide Aufsteiger Westfalenliga), FC Eintracht Rheine, ASC 09 Dortmund, FC Brünninghausen, TuS Ennepetal, SV 08 Lippstadt, SC Paderborn 07 II, TSV Marl-Hüls.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Oberliga Westfalen

DSC Arminia Bielefeld II, SC Hassel, 1. FC Kaan-Marienborn, Hammer SpVg, FC Gütersloh 2000, Sportfreunde Siegen, TSG Sprockhövel, RW Ahlen, FC Schalke 04 U23 (alle Absteiger Regionalliga), TuS Haltern, SC Westfalia Herne (beide Aufsteiger Westfalenliga), FC Eintracht Rheine, ASC 09 Dortmund, FC Brünninghausen, TuS Ennepetal, SV 08 Lippstadt, SC Paderborn 07 II, TSV Marl-Hüls.

Landesliga 2

FC Lennestadt (Absteiger Westfalenliga 2), TuS Erndtebrück II, SV Hüsten 09, SV 04 Attendorn, FSV Werdohl, FC Altenhof, SV Hohenlimburg 10, FC Borussia Dröschede, Rot-Weiß Hünsborn, BSV Menden, RW Erlinghausen, FSV Gerlingen, SC Hennen, VfL Bad Berleburg (Aufsteiger Bezirksliga 4), RSV Meinerzhagen (Aufsteiger Bezirksliga 5), SSV Hagen (Aufsteiger Bezirksliga 6).

Bezirksliga 4

SSV Meschede (Absteiger Landesliga 2), TuS Langenholthausen, SuS Langscheid/Enkhausen, BC Eslohe, SV Brilon, TuRa Freienohl, SV 19 Herdringen, TuS GW Allagen, TuS Sundern, SV Oberschledorn/Grafschaft, FC Arpe/Wormbach, TuS Warstein, Sportfreunde Birkelbach, FC BW Gierskämpen (Aufsteiger Arnsberg), VfB Marsberg (Aufsteiger Hochsauerland), SG Serkenrode/Fretter (Aufsteiger Olpe).

Bezirksliga 5

SC LWL, Kiersper SC, SC Drolshagen, SG Hickengrund, VSV Wenden, TuS Plettenberg, Rot-Weiß Lüdenscheid, SV Ottfingen, Germania Salchendorf, Fortuna Freudenberg, TSV Weißtal, SuS Niederschelden, SpVg. SW Breckerfeld (umgruppiert aus der Bezirksliga 6), FC Phoenix Halver (Aufsteiger Kreis Lüdenscheid), FC Eiserfeld (Aufsteiger Kreis Siegen-Wittgenstein).

Frauen-Westfalenliga

VfL Billerbeck, SV Kutenhausen/Todtenhausen (Aufsteiger Landesliga 1), Sportfreunde Siegen, DJK Arminia Ibbenbüren, SV Höntrop (Aufsteiger Landesliga 2), 1. FFC Recklinghausen, BSV Ostbevern, SC Borchen, VfL Bochum II, FC Borussia Dröschede, FSV Gütersloh 2009 II, SuS Concordia Flaesheim, SC Gremmendorf (Aufsteiger Landesliga 3), SV Bökendorf.

Frauen-Landesliga 2

SV Hohenlimburg 10, SF Westfalia Hagen, SG Lütgendortmund, Holzwickeder SC, DJK Eintracht Dorstfeld, SC Union BO-Bergen, SV Schameder (Aufsteiger Bezirksliga 3), FC Iserlohn, SV Oesbern, Wambeler SV (Aufsteiger Bezirksliga 4), SV Waldesrand Linden, SV Fortuna Freudenberg, SpVgg. Herne-Horsthaus. (Aufsteiger Bezirksliga 5), SpVg Berghofen II, FC Finnentrop (Absteiger Westfalenliga).

Frauen-Bezirksliga 3

TuS Oeventrop (Absteiger Landesliga 1), SuS Reiste, SpVg. Bürbach, SV Fortuna Freudenberg II, SC Drolshagen (Absteiger Landesliga 2), Lüdenscheider TV 61, FC Ebenau, TuS Sundern, TuS Oeventrop II (Aufsteiger Kreis Arnsberg), Sportfreunde Siegen II, RW Ostentrop/Schönholthausen, SV Germania Salchendorf, SC Berchum/Garenfeld, TuS Dotzlar (Aufsteiger Kreis Siegen-Wittgenstein).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben