Guter Start des MSV 07 wird auf die Probe gestellt

Für den MSV 07 beginnen in der Fußball-Bezirksliga entscheidende Wochen. Der gute Saisonstart (zehn Punkte aus fünf Spielen) wird in den Duellen gegen den Vogelheimer SV, den SV Genc Osman und die DJK Vierlinden auf die Probe gestellt. Am Sonntag ist Vogelheim ab 15.15 Uhr am Waldschlösschen zu Gast.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Für den MSV 07 beginnen in der Fußball-Bezirksliga entscheidende Wochen. Der gute Saisonstart (zehn Punkte aus fünf Spielen) wird in den Duellen gegen den Vogelheimer SV, den SV Genc Osman und die DJK Vierlinden auf die Probe gestellt. Am Sonntag ist Vogelheim ab 15.15 Uhr am Waldschlösschen zu Gast.

„Jetzt zeigt sich, ob wir oben dran bleiben können oder ins Mittelfeld zurückfallen“, sagt MSV-Coach Dirk Roenz. Welche dieser beiden Optionen Mannschaft und Trainer lieber ist, liegt auf der Hand. „Die Motivation ist auf jeden Fall da“, sagt Roenz.

Allerdings hat seine Mannschaft im Spielaufbau oftmals noch so ihre Schwierigkeiten, macht sich durch Fehlpässe das Leben schwer und kassiert dadurch zu viele Gegentore. Elf waren es schon in fünf Spielen. „Da brauchen wir natürlich noch mehr Stabilität, zumal jetzt die Gegner kommen, die solche Fehler natürlich gnadenlos bestrafen“, weiß Dirk Roenz.

Worauf er sich verlassen kann, ist allerdings der Zusammenhalt seiner Truppe. Rückschläge stecken die „07er“ aktuell gut weg. „Wir treten als Team auf, jeder ist für den anderen da“, freut sich Roenz.

Einen Wechsel muss der Coach in der Abwehr vornehmen: Dimitri Steininger ist nach seiner Gelb-Roten Karte gesperrt und wird durch Benjamin Käsch ersetzt. Der Kapitän war zuletzt leicht angeschlagen. Auch im defensiven Mittelfeld wird es einen Wechsel geben, da Robin Götze krank ist. Er wird aller Voraussicht nach durch Philipp Reis ersetz. Ausfallen werden weiterhin Manuel Matenar (Rippenprellung) und Torwart Jamie Fischer (Urlaub).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik