DARTS

Darter des 1. DC Mülheim wollen nicht in Abstiegsnot geraten

Christoph Hesse freut sich immer über Darts-Interessierte bei den Heimspielen seines 1. DC Mülheim.

Christoph Hesse freut sich immer über Darts-Interessierte bei den Heimspielen seines 1. DC Mülheim.

Foto: Oliver Müller / FUNKE Foto Services

Trotz Platz zwei in der Vorsaison bleiben die Darter des 1. DC Mülheim realistisch. In der neuen Saison legten sie einen schwachen Start hin.

Christoph Hesse, der 1. DC Mülheim ist mit einem Sieg und zwei Niederlagen in die NRW-Saison der Darter gestartet. Was hat sich die Mannschaft für ein Ziel gesetzt?

Christoph Hesse: Nach dem sehr guten zweiten Platz in der Vorsaison wollen wir trotzdem realistisch bleiben und streben einen guten Mittelfeldplatz an. Die gegnerischen Mannschaften haben sich gut verstärkt. Auch die Neulinge in der Liga sind schon fast traditionell stark. Der Saisonstart war durchwachsen und wir haben uns zunächst weiter unten eingereiht. Mit dem Abstieg wollen wir aber in jedem Fall nichts zu tun haben.

Der nächste Gegner ist am Samstag ab 20 Uhr in der Gaststätte „Zum schrägen Eck“ der 1. DC Wuppertal, der bislang 5:3 Punkte auf dem Konto hat. Wie stehen die Chancen für ihre Mannschaft in dieser Partie?

Ich rechne wieder mit einem knappen Ausgang. Wir haben am Samstagabend alle Mann an Bord und sind schon seit Jahren in Heimspielen sehr erfolgreich. Also haben wir gute Chancen, die Punkte in Mülheim zu behalten.

Beim Fußball oder Handball kann der Sportinteressierte einfach zum Platz oder in die Sporthalle gehen, ein Ticket kaufen und sich das Spiel ansehen. Ginge das auch beim Darts und speziell bei einem Ligaspiel des 1. DC Mülheim?

Klar, das geht. Wir spielen in einer öffentlichen Gaststätte und freuen uns immer über Darts-Interessierte. Theoretisch könnte also jeder bei unseren Heimspielen zusehen. Allerdings: Unser Platz ist dann doch etwas begrenzter als auf einem Fußballplatz oder in einer Sporthalle. Dafür ist der Eintritt frei, und der Wirt sorgt zwischendurch gern für erfrischende Getränke.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben