Tennis / Bezirksmeisterschaft

Moerser Jan Stremmel vom TV Vennikel wird Bezirksmeister

Jan SJan Stremmel vom TV Vennikel hat sich in Krefeld den Bezirksmeister-Titel gesichert.tremmel wird Bezirksmeister.

Jan SJan Stremmel vom TV Vennikel hat sich in Krefeld den Bezirksmeister-Titel gesichert.tremmel wird Bezirksmeister.

Foto: TV Vennikel

Moers.  Die Tennis-Bezirksmeisterschaften richten in diesem Jahr der Hülser SC, St.Tönis und CSV Marathon wieder in Krefeld aus. Mit Moerser Erfolg.

Die Tennis-Bezirksmeisterschaften wurden in diesem Jahr wieder in Krefeld ausgetragen. Mit dem Hülser SC, St.Tönis und CSV Marathon richteten gleich drei Vereine in der Moerser Nachbarstadt den Titelkampf aus. Die Finalspiele wurden jetzt beim Hülser SV ausgetragen. Bei tollem Wetter mit Sonnenschein und bei einer hervorragenden Bewirtung kamen immerhin 400 Zuschauer auf der Anlage zusammen, die sich die Endspiele nicht entgehen lassen wollten. Gemeldet hatten mehr als 200 Spieler, mit dabei Jan Stremmel, ehemaliger Bundesligaspieler, der nun für den TV Vennikel aufschlägt. In der Altersklasse Herren 45/50 war Jan „Stremmi“ Stremmel an Position zwei gesetzt.

„Mein Endspielgegner war überraschenderweise Michael Schiffer aus Rheinberg, der im Halbfinale den an eins gesetzten Johannes Niessen mit 7:5 und 6:4 geschlagen hatte“, sagte Jan Stremmel nachher. So wurde das Finale auch zu einem echten Krimi, bei dem sich niemand etwas schenkte. Allerdings kam Stremmel anfangs mit seinem Aufschlag gar nicht zu recht.

So setzte sich Schiffer dann auch im ersten Durchgang knapp mit 7:5 durch. Doch Stremmel trat der drohenden Niederlage mit viel Leidenschaft entgegen, holte sich den zweiten Satz mit 6:2 und führte im Match-Tiebreak bereits mit 5:1. Doch Schiffer agierte ebenfalls leidenschaftlich, lag selber auf einmal mit 9:6 vorne und hatte drei Matchbälle. Die wehrte Jan Stremmel ab, was er auch mit drei weiteren machte und sich schließlich nach zwei Stunden mit 14:12 durchsetzte.

Dunja Neuse holte für den TVV bei den Damen der Altersklasse 30/40 schließlich noch die Vizemeisterschaft. Im Endspiel musste sie sich lediglich Dunja Janssen vom TC Moers 08 mit 4:6 und 2:6 geschlagen geben.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben