Schwimmen

Kleines Moerser-TV-Team holt 13 Medaillen beim Panorama-Cup

Das Team vom Moerser TV beim Panorama-Cup.

Das Team vom Moerser TV beim Panorama-Cup.

Foto: MoerserTV

Am Niederrhein.  Auch der Moerser TV hatte ein Schwimm-Team beim 7. Panorama-Cup vom Lintforter SC in Kamp-Lintfort. Lisa Zumbroich war dabei die Erfolgreichste.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auch der Moerser TV hatte ein Schwimm-Team beim 7. Panorama-Cup vom Lintforter SC in Kamp-Lintfort. Das holte bei 42 Starts 13 Medaillen und 19 Urkunden für die Plätze vier bis sechs.

Lisa Zumbroich ging gleich sechsmal ins Wasser, kam jedesmal mit einer Medaille wieder heraus. Gold holte sie über 100 Meter Lagen, Silber über 50 m Brust. Jeweils Bronze sicherte sie sich über 50-, 100-, und 200 m Freistil sowie über 50 m Schmetterling. Damit war sie die erfolgreichste MTV-Teilnehmerin.

Jana Engeln, jüngste MTV-Teilnehmerin, holte Silber über 50 m Brust, sowie über 100 m Brust und 100 m Freistil jeweils Bronze. Selim Altundas freute sich über 100 m Brust ebenfalls über Silber.

Bronze gab es auch für Alina Engeln über 50 m Schmetterling, für Vanessa Müller über 100 m- und für Carolyn Karsch über 50 m Rücken.

Tessa Schöpe erhielt bei ihrem ersten Wettkampf eine Urkunde über 100 m Brust. Das gab es auch für Vanessa Müller, Carolyn Karsch, Jana Engeln, Alina Engeln, Tessa Schöpe und Selim Altundas. Mit dieser Ausbeute waren Team und Trainer am Ende sehr zufrieden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben