Tennis

Die Herren vom TC Blau-Weiß Kamp-Lintfort steigen auf

Die BW-Herren: (hinten von links) Lennart Lehmann, Malte Stropp, Trung Vo Anh, Oliver Wefers; (vorne von links) Tim Wefers, Tom Seehofer und Finn Hopfe.

Die BW-Herren: (hinten von links) Lennart Lehmann, Malte Stropp, Trung Vo Anh, Oliver Wefers; (vorne von links) Tim Wefers, Tom Seehofer und Finn Hopfe.

Foto: TC Blau-Weiß Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort.  Die Tennis-Herren vom TC Blau-Weiß Kamp-Lintfort spielen in der kommenden Saison in der 1. Verbandsliga. Möglich, dass die Damen das nachmachen.

Die Tennis-Herren vom TC Blau-Weiß Kamp-Lintfort spielen in der kommenden Saison in der 1. Verbandsliga. Das Team musste am entscheidenden letzten Saisonspiel gegen Solingen gewinnen. Malte Stropp, Oliver Wefers und Trung Vo Anh, Tim Wefers und Tom Seehofer gewannen ihre Einzel, Lennart Lehmann musste sich geschlagen geben. Doch das 5:1 reichte bereits. Die Doppel gingen mit 2:1 an Solingen zum 6:3-Sieg.

In der 2. Verbandsliga spielte die blau-weiße Damenmannschaft gleichzeitig gegen Velbert und wollten nach vier Siegen in vier Spielen auch die fünfte Begegnung für sich entscheiden. Das klappte beim 7:2. Jenny Höhn, Bernadette Stibe, Sina Albersmeier, Anastasia Savic und Frieda Hegemann gewannen ihre Einzel, lediglich Sadina Becic musste beim 3:6 3:6 ihrer Gegnerin gratulieren. Doch der angepeilte fünfte Sieg war den Kamp-Lintforterinnen somit nicht mehr zu nehemen. Nach einem 2:1 in den Doppel fiel der Erfolg noch deutlicher aus.

Samstag, 29. Juni, 14 Uhr, kommt der Tabellensechste TC Raffelberg 1 an die Gohrstraße 68 zum entscheidenden Saisonspiel.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben