Moers. Noch ist der Aufstieg des Moerser SC in die 3. Volleyball-Liga nicht perfekt. Beim TSC Gievenbeck reißt die jüngste Erfolgsserie.

Noch sollten sich die Volleyballer des Moerser SC davor hüten, vorzeitig Hochrechnungen darüber anzustellen, wann es denn mit der Aufstiegsfeier zur 3. Liga so weit ist. Beim TSC Gievenbeck II kassierte das Team von Trainer Hendrik Rieskamp am frühen Sonntagabend in der Münsteraner Sporthalle der Mosaikschule eine empfindliche 2:3 (25:20, 25:16, 21:25, 22:25, 10:15)-Niederlage. Es war die erste Pleite des Tabellenführers nach zuletzt sechs 3:0-Siegen am Stück.