Moers. Im letzten Test der Wintervorbereitung holt der GSV Moers gegen den Oberhausener Fußball-Bezirksliga-Tabellenführer immerhin ein 2:2.

Als einzige Moerser Mannschaft aus der Fußball-Bezirksliga bestritt der GSV Moers gestern trotz des Karnevalswochenende ein Testspiel. Dabei trennten die Grafschafter sich von der Spvgg. Sterkrade 06/07, ebenfalls aus der Bezirksliga, mit 2:2 (1:1). In beiden Halbzeiten gingen die Moerser jeweils in Führung, kassierten aber auch den Ausgleich. Trainer Dirk Warmann zeigte sich anschließend zufrieden. Mit dem gestrigen Test endete für den GSV die Wintervorbereitung.