Aufstieg!

Herzlichen Glückwunsch, FSV Gerlingen!

Was ein Jubel! Der FSV Gerlingen schreibt Fußballgeschichte. Westfalenliga, wir kommen!

Was ein Jubel! Der FSV Gerlingen schreibt Fußballgeschichte. Westfalenliga, wir kommen!

Foto: Lothar Linke

Gerlingen.   Dem FSV Gerlingen schlug die größte Stunde seiner Vereinsgeschichte: Der Aufstieg in die Fußball-Westfalenliga.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Was sich nach dem 2:1-Sieg im Entscheidungsspiel gegen Westfalia Kinderhaus auf dem Rasen im Dortmunder Stadtteil Holzen-Sommerberg abspielte, ist nur schwer in Worte zu fassen. Einige unter den Spielern, Trainern und Verantwortlichen vom Bieberg schienen erst nach zu nach zu realisieren, was da gerade passiert ist.

Schon während der Partie herrschte, dank einer riesigen Gerlinger Fanschar, eine ledienschafliche und großartige Stimmung. Insgesamt 538 Zuschauer bildeten einen tollen Rahmen. Auch Joachim Schlüter, der FLVW-Kreisvorsitzende, drückte vor Ort die Daumen.

Die Tore fielen spät, waren aber nach dem Spielerlauf verdient. Ein Kinderhauser Eigentor in der 85. Minute und Marcel Laubes 2:0 in der Schlussminute waren die Entscheidung. Später mehr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben