Tennis

TCP kommt dem Ziel ein Stück näher

Ein ganz starkes Spiel machte in Hiltrup Niklas Karcz, der sein Einzel an Position zwei glatt gewann.

Foto: Joachim Haenisch

Ein ganz starkes Spiel machte in Hiltrup Niklas Karcz, der sein Einzel an Position zwei glatt gewann. Foto: Joachim Haenisch

Nach dem 5:4 in Hiltrup steht Aufsteiger TC Parkhaus in der Westfalenliga dicht vor dem Klassenerhalt. Marcel Zielinski wehrt Matchbälle ab.

1. TC Hiltrup -
TC Parkhaus Wanne-Eickel 4:5

Einzel: Bückmann - Rosenholm 0:6, 3:6; Propst - Karcz 1:6, 3:6; Schlamann - Ph. Sibbel 4:6, 4:6; Lückemeier - Zielinski 6:4, 4:6, 6:7; Wahl - Beckmann 6:2, 6:4; Schütte - J. Sibbel 6:2, 6:2.

Doppel: Bückmann/Schütte - Karcz/Ph. Sibbel 7:6, 6:4; Schlamann/Lückemeier - Rosenholm/Beckmann 1:6, 2:6; Propst/Wahl - Zielinski/J. Sibbel 6:2, 6:1.

Der Aufsteiger verschafft sich im Oberhaus des westfälischen Tennis immer mehr Respekt. Dem 5:4 über Unna ließen die TCP-Herren jetzt beim Tabellenzweiten einen weiteren 5:4-Sieg folgen, der sie ihrem großen Ziel wieder ein kleines Stück näher bringt. Gewinnt Unna am übernächsten Wochenende gegen Paderborn, sind die Eickeler gerettet. Andernfalls gibt es am 2. Juli an der Reichsstraße gegen Paderborn ein Endspiel um den Klassenerhalt.

Die Partie in Hiltrup begeisterte die Zuschauer mit fairen, teils hart umkämpften Spielen auf hohem Niveau. Seine beste Saisonleistung zeigte Niklas Karcz, der befreit aufspielte und Björn Propst überraschend klar beherrschte. Während Jan Sibbel einem starken Gegner gratulieren musste, lieferte sich Marcel Zielinski mit Lukas Lückemeier ein Marathonmatch. Bei 3:5 und 15:40 im dritten Satz wehrte Zielinski zwei Matchbälle ab und gewann schließlich im Tiebreak. Nach Patrik Rosenholms glattem Sieg lag es an Philipp Sibbel, den wichtigen vierten Punkt einzuspielen. Er hielt dem Druck stand und gewann mit 6:4, 6:4, ehe Rosenholm/Beckmann im Doppel den Sack zumachten.

Einzel: Rosenholm 6:0, 6:3; Karcz 6:1, 6:3; P. Sibbel 6:4, 6:4; Zielinski 4:6, 6:4, 7:6; Beckmann 2:6, 4:6, J. Sibbel 2:6, 2:6.

Doppel: Karz/P. Sibbel 6:7, 4:6; Rosenholm/Beckmann 6:1, 6:2; Zielinski/J. Sibbel 2:6, 1:6.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik