Fussball - Bezirksliga 10

Sportfreunde Wanne-Eickel: Glaube kann Berge(n) versetzen

Die Sportfreunde glauben an sich: so gelangen den Wannern, rechts Cedric Preßhoff, bisher zwei Siege.

Die Sportfreunde glauben an sich: so gelangen den Wannern, rechts Cedric Preßhoff, bisher zwei Siege.

Foto: Rainer Raffalski / FUNKE Foto Services

Wanne-Eickel.  Nach zwei Siegen sind die Sportfreunde Wanne-Eickel Zweiter der Bezirksliga 10. Sonntag ist Union Bergen zu Gast, ebenfalls noch ungeschlagen.

Sportfreunde Wanne-Eickel - SC Union Bergen (So. 15.15 Uhr, Wilhelmstraße). Die Tabelle der Fußball-Bezirksliga 10 bietet nach zwei Spieltagen eine tolle Momentaufnahme aus Sicht der Sportfreunde Wanne-Eickel.

Die Truppe von Frank Conradi und Robert Ayensu-Ayisi ist eine von lediglich drei Mannschaften, die mit sechs Zählern in die Saison gestartet sind.

Platz zwei: ordentliche Bilanz der Sportfreunde Wanne-Eickel

Vor dem Heimspiel gegen den SC Union Bergen hat Wanne-Eickel Platz zwei inne.

Auch wenn die Bilanz bis dato ordentlich poliert ist, so gibt es bei den Sportfreunden dennoch keinen Grund abzuheben.

Trainer Frank Conradi mahnt Geduld an

Zu viele Fehler passieren noch und allzu oft wird man auch nicht darauf vertrauen können, hinten heraus im Spiel noch vier Tore zu schießen, wie es in den letzten Spielen stets gelang.

Frank Conradi mahnt dabei nach wie vor Geduld an.

„Die Jungs glauben an sich und geben bis zum Schluss Gas“

„Die Mannschaft muss noch zusammen wachsen, da brauchen wir einfach noch ein paar Wochen“, so der Chefcoach. „Aber die Reaktion, die die Mannschaft zeigt, ist schon richtig gut. Die Jungs glauben an sich und geben bis zum Schluss Gas.“

Diese Stärke wird die Mannschaft auch in der heimischen Wananas-Arena gegen Bergen wieder versuchen abzurufen.

Die Bochumer haben ebenfalls noch nicht verloren und konnten am vergangenen Wochenende mit einem 7:1-Erfolg über Kaltehardt auf sich aufmerksam machen.

Mehr Bilder und Artikel aus dem Herner und Wanne-Eickeler Sport gibt es hier

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben