C-Jugendfußball

DSC rundet starke Spielzeit mit dem Gewinn der Vizemeisterschaft ab

Auch im letzten Spiel konnten Westfalias Angreifer ihre Abschlussschwäche nicht ablegen.

Foto: Jürgen Theobald

Auch im letzten Spiel konnten Westfalias Angreifer ihre Abschlussschwäche nicht ablegen. Foto: Jürgen Theobald

Onur Koymali trifft für den DSC Wanne-Eickel zum 1:1-Endstand in Erkenschwick. SC Westfalia verliert auch das letzte Spiel.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Landesliga: SC Westfalia Herne – TSV Marl-Hüls 0:1 (0:0). Nach der 14. Niederlage im 22. Saisonspiel beendete der SCW das Spieljahr mit lediglich zwei Siegen als Tabellenletzter. Der Abstieg der erneut sehr abschlussschwachen Blau-Weißen in die Bezirksliga stand allerdings bereits vor dem letzten Spieltag fest – die verkorkste Hinrunde mit nur einem Zähler war am Ende nicht mehr gutzumachen. Auch für den Gegner auf Platz drei hatte die Partie nur noch statistische Bedeutung.

Tor: 0:1 (63.).

SCW: Jondral; Jansen, Kocaman, Trawny, Göksen, Besic, Zuk (63. Bouchantiya), Kapenda, Yazici (49. Cam), Delic (63. Özatas), Üner (49. Pulat).

Bezirksliga: SpVgg. Erkenschwick – DSC Wanne-Eickel 1:1 (1:0). Der DSC geriet schon nach 30 Sekunden in Rückstand und bekam nur langsam Zugriff auf den zweikampfstarken, defensiv eingestellten Gegner. Die erste Torchance für die Gäste gab es erst kurz vor der Pause. Nach Onur Koymalis Distanzschuss zum 1:1 lief es spielerisch besser. Trotz weiterer guter Möglichkeiten blieb es jedoch beim Remis. DSC-Trainer Michael Groß zog eine positive Saisonbilanz: „Es hat sich nicht nur jeder Einzelne gut entwickelt. Nach dem Gewinn des Kreispokals und überragenden Leistungen im Westfalenpokal haben wir die Saison mit der Vizemeisterschaft abgerundet.“

Tore: 1:0 (1.), 1:1 (50.) Koymali.

DSC: Lunke; Morgenstern (21. Bougioukles), Alicajic, Candag, Kaup, Zaytoun (56. Redmer), Seewald, Wistuba, Satici (48. Sobotka), Bangue (36. Koymali), Dettmer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik