Fußball

SFN-Reserve verpasst Sieg in Kray - SuS verliert klar

Fabian Feldmann (hinten) traf per Elfmeter für die SFN-Reserve. 

Fabian Feldmann (hinten) traf per Elfmeter für die SFN-Reserve. 

Foto: Biene Hagel

Mit etwas mehr Glück hätte Niederwenigern in Kray gewonnen. Doch Leon Welticke trifft mit der letzten Aktion des Spiels nur den Pfosten.

FC Kray II - SF Niederwenigern 3:3
Letztlich sei das Unentschieden wohl gerecht gewesen, sagte SFN-Trainer Andreas Jüttendonk, der aber anmerkte, dass beide Mannschaften den Weg zum Erfolg mit völlig unterschiedlichen Mitteln suchten.

Sportfreunde kombinieren gut

„Wir haben kombiniert, und Kray hat es mit langen Diagonalbällen versucht“, so Jüttendonk. Für die Sportfreunde war in einer turbulenten Schlussphase ganz sicher auch ein Sieg möglich. Denn beim Stand von 3:3 traf Leon Welticke in der Nachspielzeit mit der letzten Aktion des Spiels nur den Pfosten.

Tore: 0:1 Möritz Schönert (3.), 1:1 (12.), 1:2 Fabian Feldmann (FE, 45.), 2:2 (FE, 84.), 2:3 Fabian Lümmer (90.), 3:3 (90.+3).
SFN II: Höger, Schönert, F. Lümmer, Feldmann, Eggemann (61. Serrano-Nieto), Welticke, Prellwitz (71. Kamperhoff), Schönmeier, Collenberg, Hübben, Mianecki (54. Plückthun).

Bonsfelder machen zu viele Fehler

SV Isinger - SuS Niederbonsfeld 4:0
„Es war ein Spiel auf Asche, aber im Vergleich zur Vorwoche hat sich die Mannschaft gesteigert, allerdings hat sie auch viel zu viele Fehler gemacht“, sagte SuS-Trainer Stefan Kronen. „Und dann verliert man halt ein solches Spiel“, so der Coach weiter. „Außerdem haben wir auch die klarsten Chancen ausgelassen.“

Tore: 1:0 (22.), 2:0 (23.), 3:0 67.), 4:0 (68.),
SuS: Krause, Brand Bachmann, Szymczyk (64. Mundt), Lider, Lindemann, T. Berger, Janura, Albers, Cziesla, Manske.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben