Fußball Kreisliga A

Obersprockhövel II erwartet Hasslinghausen zum Derby

Im Sprockhöveler Derby muss der SC Obersprockhövel II auf seinen Torjäger Alexander Valdix verzichten.

Im Sprockhöveler Derby muss der SC Obersprockhövel II auf seinen Torjäger Alexander Valdix verzichten.

Foto: Walter Fischer / FUNKE Foto Services

Sprockhövel.  Für beide Mannschaften hat das Derby eine große Bedeutung für die Saison. Sie wollen punkten, um ihren Erwartungen gerecht zu werden.

Die Vorfreude der beiden Mannschaften auf das Sprockhöveler Derby zwischen dem SCO Obersprockhövel II und dem TuS Hasslinghausen ist groß. Sowohl der SCO als auch der TuS liegen nach fünf Spielen hinter den eigenen Erwartungen zurück. Ein Derbysieg käme also für beide Teams zum rechten Zeitpunkt. Anstoß der Partie ist um 12.45 Uhr.

Die Hasslinghausener treten die kurze Reise an den Schlagbaum mit zwei Siegen im Rucksack an, am vergangenen Sonntag siegte die Elf von Coach Kaan Kursun mit 4:1 gegen Esborn und ließ am Dienstag ein 11:0 im Pokalspiel gegen Wehringhausen folgen.

Markus Möller muss auf seinen besten Stürmer verzichten

Die Obersprockhöveler enttäuschten zuletzt bei Rot-Weiß Rüggeberg, das Team von Coach Markus Möller blieb unter seinen spielerischen Möglichkeiten. „Wir haben einfach nicht gut gespielt, aber wir wissen, dass wir es besser können und das wollen wir im Derby zeigen“, sagt Möller. Allerdings muss der Coach auf seinen besten Stürmer verzichten. Alex Valdix befindet sich im Urlaub. „Das tut uns schon weh, in dieser Klasse ist ein Alex Valdix kaum zu ersetzen“, so Möller. Außerdem steht Paul Itzek nicht zur Verfügung.

„Wir haben auch einige Ausfälle, deshalb haben wir im Pokal ja auch schon zwei Spieler aus der zweiten spielen lassen, aber das hat ganz gut geklappt“, erklärt TuS-Co-Trainer Christian Parlow. „Wir treffen auf den Meister der Vorsaison, aber fühlen uns nicht als Außenseiter. Die vergangenen Derbys gingen immer knapp aus und einen Punkt wollen wir mindestens holen. Es wird auf die Tagesform ankommen.“

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben