Handball

Hendrik Gerlitzki wird neuer Trainer der Westfalia-Damen

Hendrik Gerlitzki (rechts) kommt von der HSG Wetter/Grundschöttel zu DJK Welper. 

Hendrik Gerlitzki (rechts) kommt von der HSG Wetter/Grundschöttel zu DJK Welper. 

Foto: HSG

Hattingen.   Bis zum Saisonende werden sich die Handballerinnen der DJK Westfalia Welper noch selbst coachen. Zur neuen Saison übernimmt Hendrik Gerlitzki.

Die Bezirksliga-Handballerinnen der DJK Westfalia Welper haben schnell einen Nachfolger für Trainer Holger Neitsch gefunden.

Bis zum Saisonende werden sich die Westfalia-Frauen noch selbst coachen, zur neuen Saison übernimmt dann Hendrik Gerlitzki, der sich zurzeit noch bei der HSG Wetter/Grundschöttel engagiert. „Er ist auch Schiedsrichter, und so haben wir ihn kennengelernt“, sagt DJK-Damenwartin Anke Krauss. „Wir sind überzeugt, dass wir einen guten Trainer gefunden haben.“

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben