Fußball

Fußball am Niederrhein: Kaum Winterpause in der Oberliga

Die Amateurfußballsaison startet im September. Der FC Bottrop ist dabei in der Bezirksliga gefordert.

Die Amateurfußballsaison startet im September. Der FC Bottrop ist dabei in der Bezirksliga gefordert.

Foto: Oleksandr Voskresenskyi / FUNKE Foto Services

Region.  Der neue Rahmenterminkalender für die Saison 2020/2021 steht fest. Einige Teams müssen sich dabei auf eine kurze Winterpause einstellen.

Die Kommission Spielbetrieb des Fußballverbands Niederrhein (FVN) hat den Rahmenterminkalender für die Saison 2020/2021 angepasst. Somit ist nun klar, dass die Meisterschaften bei den Männern und Frauen im Gebiet des FVN am ersten September-Wochenende (5./6. September) starten werden. Der letzte Spieltag vor Weihnachten wird am 20. Dezember durchgeführt.

Weiter geht es bereits am 17. Januar - zumindest für die Oberligisten. In welchem Modus genau diese ausgetragen wird, ist noch unklar.

Kleinere Staffeln steigen Ende Februar wieder ein. Der letzte Spieltag wird am Wochenende des 19./20. Junis ausgetragen.

Die erste Runde des Niederrheinpokals ist für den 31. Oktober vorgesehen. Die weiteren Runden sollen am 21. November, 10. Februar, 24. März und 21. April ausgetragen werden. Der Termin für das Finale ist noch offen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben