Fußball Kreisliga A

Der SuS Niederbonsfeld gewinnt auch das Spitzenspiel

Timo Kemper hat zweimal für den SuS Niederbonsfeld beim 3:2-Sieg über den SuS Haarzopf getroffen.

Timo Kemper hat zweimal für den SuS Niederbonsfeld beim 3:2-Sieg über den SuS Haarzopf getroffen.

Foto: Bastian Haumann / FUNKE Foto Services

Hattingen.  Die Elf von Stefan Kronen ist in der Essener Kreisliga A2 das Team der Stunde. Die Sportfreunde Niederwenigern III müssen hingegen noch lernen.

Während in der Essener Kreisliga A der SuS Niederbonsfeld erneut gewann, kassierten die Sportfreunde Niederwenigern III eine Niederlage.

SuS Haarzopf - SuS Niederbonsfeld 2:3

Weiter ungeschlagen, Tabellenführer und nun im Spitzenspiel den siebten Sieg in Folge: Die Kronen-Elf ist das Team der Stunde. „Es war nicht unser Anspruch aber wir sollten den Moment genießen“, so SuS-Trainer Stefan Kronen.

Gegen Haarzopf legte seine Mannschaft starke erste 60 Minuten hin, führte verdient mit 3:0. Hinten raus wurde der Gastgeber dann stärker, kam wieder ran und hätte sich auch ein Remis verdient gehabt. Ein Lattentreffer von Haarzopf hätte dies am Ende sogar beinahe herbeigeführt. Doch die Niederbonsfelder retteten den Sieg ins Ziel.

So haben sie gespielt

Tore: 0:1 Philipp Lindemann (23.), 0:2, 0:3 Timo Kemper (27., 51.), 1:3 (71.), 2:3 (74.).

SuS: Krause, Cziesla, Angerstein, Bachmann (89. Rexhepi), Kemper (81. Aus dem Siepen), Lindemann, Kerkemeier, Gabriel, Hoffmann, Brand, Babai (65. Albers).

Barisspor Essen - Sportfreunde Niederwenigern III 4:2

Die Sportfreunde zeigten bei der Niederlage zu wenig Einsatzwillen und waren vorne zu harmlos. „Ich bin zwar enttäuscht aber man darf nicht vergessen, dass wir als Aufsteiger vieles lernen müssen“, sagte SFN-Trainer Philipp Höger.

So haben sie gespielt

Tore: 0:1 Tobias Tempel (15.), 1:1 (16.), 2:1 (44.), 2:2 Robin Orlowski (48.), 3:2 (61.), 4:2 (72.).

SFN: Hegemann, Schäfer (42. Orlowski), Zarth, Brüning, Tempel (70. Bayer), Friedrich, Birkel (73. Rohde), Dahlhaus, Speh, Roßbach (56. Roßbach), Förster.

Mehr aktuelle Artikel aus dem Sport in Hattingen und Sprockhövel:


Alle Sportnachrichten und Bilder aus Hattingen und Sprockhövel finden Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben