Hattingen. Im Winter ging es hoch, im Sommer runter. Die Bilanz der Tennis-Damen 40 des TC Ludwigstal ist kurios. Die Kapitänin erklärt das.

Die Damen 40 des TC Ludwigstal sind mit einem 4:2-Erfolg in die Winterrunde gestartet. Die Ludwigstalerinnen gewannen zum Auftakt der Hallen-Verbandsligaspielzeit 2023/24 beim TC Blau-Weiß Castrop 06 mit 4:2. Ihr eigentliches Saisonziel hatten die Hattingerinnen allerdings bereits vor dem Spiel erreicht.

Nach dem Aufstieg aus der Ruhr-Lippe-Liga im vergangenen Winter und dem sang- und klanglosen Abstieg aus der Ruhr-Lippe-Liga in der diesjährigen Sommerrunde setzten die TCLerinnen um Mannschaftsführerin Antje Müller in diesem Winter voll auf die Karte Ligaerhalt.

„Wir spielen im Sommer und Winter meist mit unterschiedlichen Spielerinnen. Da hinkt der Leistungsvergleich natürlich ein bisschen. Unser Ziel ist jetzt nach dem Aufstieg natürlich der Verbleib in der Verbandsliga“, sagte Antje Müller.

TC Ludwigstal sichert sich gegen den TC Blau-Weiß Castrop den Sieg

Auch interessant

Da in der 6er-Gruppe allerdings nur eine Mannschaft absteigt und der TV Blau-Weiß Stadtlohn II sein Team bereits vor dem Saisonstart zurückgezogen hat und als Absteiger feststeht, ist dieses Ziel also bereits geschafft.

Beim TC Blau-Weiß Castrop 06 lief es für die Ludwigstalerinnen nach Plan. Mit einem 3:1-Vorsprung ging es in die Doppel und dort hatten Nadine Holstegge und Rebecca Kandler keine Mühe, mit einem lockeren 6:2/6:2-Erfolg den Sack zuzumachen. Zwei Einzel waren allerdings hart umkämpft. Sowohl Antje Müller an Position eins als auch Rebecca Kandler an Position drei setzten sich jeweils erst im Match-Tie-Break durch. „Während es bei mir wirklich Spitz auf Knopf stand, war der verlorene erste Satz bei Rebecca eher ein unglücklicher Ausrutscher“, sagte Antje Müller, die mit dem Saisonauftakt insgesamt aber hochzufrieden war.

TC Blau-Weiß Castrop 06 – TC Ludwigstal 2:4

  • TCL: Antje Müller 2:6/6:4/10:7, Nadine Holstegge 6:1/6:1, Rebecca Kandler 5:7/6:2/10:6, Sabine Müller 1:6/0:6. Holstegge/Kandler 6:2/6:2, Müller/Müller 1:6/0:6.
  • Nächstes Spiel: Sonntag, 3. Dezember, 13 Uhr: SG Grün-Weiß Telgte -TC Ludwigstal (Einener Straße 34, Telgte).

Mehr Sportnachrichten aus Hattingen und Sprockhövel gibt es hier.

Die Facebook-Gruppe zum Sport in Hattingen und Sprockhövel gibt es hier.