Sprockhövel. Dominick Wasilewski meldet sich mit zwei Toren bei der TSG Sprockhövel zurück. Warum er wie ein Verrückter schrie und welchen Spielstil er mag.

Als der SC Paderborn II per Doppelschlag im Oberliga-Spiel traf, war Dominick Wasilewski angefressen. Der Stürmer der TSG Sprockhövel musste von außen mit ansehen, wie sein Team sich einmal mehr um den eigentlich verdienten Lohn zu bringen schien.