Sprockhövel. Nach einem Erlass der Landesregierung kann der Goldclub Felderbach wieder die Plätze nutzen. Was in der Zwischenzeit auf der Anlage passiert ist.

Seit Freitag haben die heimischen Golfer aus Sprockhövel beste Laune. Der Corona-Erlass der Landesregierung Nordrhein-Westfalen ist so geändert worden, dass das Golfen nun wieder erlaubt ist - unter Hygienevorgaben. Somit sind auch die Plätze Felderbach, Frielinghausen und der dazugehörige Neun-Loch-Platz im Sprockhöveler Süden theoretisch ab diesem Montag wieder geöffnet.