Fußball Kreisliga B1

BV Rentfort III kommt in Scholven über ein 1:1 nicht hinaus

Trainer Daniel Griese vom BV Rentfort III musste im vorverlegten Spiel beim SV Hansa Scholven auf viele Akteure verzichten. Seine Mannschaft kam letztlich über ein 1:1 nicht hinaus.

Trainer Daniel Griese vom BV Rentfort III musste im vorverlegten Spiel beim SV Hansa Scholven auf viele Akteure verzichten. Seine Mannschaft kam letztlich über ein 1:1 nicht hinaus.

Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen/Gladbeck.  Der BV Rentfort III kam in der Kreisliga B1 bei Hansa Scholven über ein 1:1 nicht hinaus. Das hatte sich BVR-Trainer Griese selbst zuzuschreiben.

Voreilig hatte Daniel Griese, der Trainer des Fußball-B1-Ligisten BV Rentfort III, einer Verlegung des Spiels beim SV Hansa Scholven auf Samstag, 12. September, zugesagt. Nicht beachtet hatte er dabei jedoch, dass er kaum Leute zur Verfügung hat. Konsequenz: An der Baulandstraße in Scholven kamen die Rentforter nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Hansa Scholven ist die bessere Mannschaft

In Ferdinand Koch, Kasper Gorzelany und Tobias Danelzik standen gleich drei Akteure in der ersten Elf der Rentforter Dritten, die sonst nicht zum Kader gehören. Ein gutes Spiel zeigten sie in einem umkämpften Spiel auf dem Platz an der Baulandstraße nicht. Im Vorfeld der Partie hatte Daniel Griese die Favoritenrolle nicht annehmen wollen. Und das zurecht.

Von Beginn an war Scholven die bessere Mannschaft, ging in der zehnten Minute in Führung. Und es sollte dauern, bis der BVR seine erste Torchance bekommen sollte. Die größte Gelegenheit bot sich nach 70 Minuten Fabian Krämer nach Zuspiel von Koch. Doch aus sieben Metern schoss er nur den Torhüter an.

Dennis Schlichting erzielt für den BV Rentfort III den 1:1-Ausgleich

Besser machte es Dennis Schlichting sechs Minuten später. Nach einer Ecke stand er goldrichtig, traf per Kopf zum 1:1-Ausgleich. Dabei blieb es aber auch. In letzter Sekunde hatte Rentfort dann sogar noch Glück, sich nicht das 1:2 zu fangen.

Tore: 1:0 (10.), 1:1 Schlichting (76.).

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben