Marl. Der SV Zweckel hat das Nachholspiel bei Bezirksliga-Spitzenreiter FC Marl klar verloren. Trainer Bahl zog danach ein erstes kurzes Zwischenfazit.

„Wir haben gegen den kommenden Meister verloren.“ Das sagte Marc Bahl, der Trainer des Fußball-Bezirksligisten SV Zweckel, nach der 0:5 (0:3)-Pleite seiner Mannschaft beim FC Marl. Der souveräne Spitzenreiter und designierte Aufsteiger erwies sich gegen die ersatzgeschwächt angetretenen Schwarz-Grünen schlicht und ergreifend als Nummer zu groß.