Jugendfußball

A-Junioren des SV Zweckel verlieren den Platz an der Sonne

Zweckel (in Blau) kassierte gegen  Beckhausen die erste Niederlage und verlor die Tabellenführung.

Foto: Oliver Mengedoht

Zweckel (in Blau) kassierte gegen Beckhausen die erste Niederlage und verlor die Tabellenführung. Foto: Oliver Mengedoht

Die A-Junioren unterliegen im Spitzenspiel gegen den SuS 05 Beckhausen. Das B-Liga-Derby fällt dem Wetter zum Opfer, SG Preußen verliert.

Die erste Saisonniederlage bedeutet für die A-Junioren des SV Zweckel gleichzeitig auch den Verlust der Tabellenführung. Im direkten Duell mit Verfolger SuS 05 Beckhausen zogen die Zweckeler mit 2:3 (1:1) den Kürzeren und haben nun einen Punkt Rückstand auf den neuen Tabellenführer.

Dabei erwischten die Hausherren einen Blitzstart. Bereits nach zwei Minuten brachte Jan Schwers seine Farben in Führung. Diese hielt auch bis zur 38. Minute, ehe Julian Broschk ausgleichen konnte. Broschk war es auch, der in der zweiten Halbzeit per Elfmeter das 2:1 für Beckhausen markierte. Diesmal waren es nämlich die Gäste, die wacher aus der Kabine kamen und bereits nach zwei Minuten das Tor erzielten. In der 52. Minute sorgte Jan Becker mit dem 3:1 für die Vorentscheidung.

Schwers verkürzt für Zweckel

Der Zweckeler Nachwuchs steckte aber nicht auf, Jan Schwers sorgte mit seinem zweiten Tor in diesem Spiel für den Anschlusstreffer. Mehr sollte den Hausherren allerdings nicht mehr gelingen, die damit den ersten Punktverlust in dieser Saison hinnehmen mussten.

Trainer Julian Danowski stellte nach dem Spiel fest: „Wir sind gut ins Spiel gekommen, versäumen es nach der frühen Führung aber, das zweite Tor zu erzielen. In der zweiten Halbzeit verschlafen wir die ersten fünf Minuten. Zum Ende hin war es ein offener Schlagabtausch.“ Trotz der Niederlage richtet er den Blick aber schon wieder nach vorne und schickt eine Kampfansage in Richtung Beckhausen: „Es sind noch genügend Spiele zu absolvieren und wir sehen uns ja noch im Rückspiel.“

Preußens B-Junioren verlieren gegen Hassel

Die B-Junioren von SG Preußen Gladbeck haben es versäumt, die Abstiegsplätze zu verlassen. Im Heimspiel gegen den SC Hassel kassierten die Preußen trotz zweifacher Führung eine 2:3 (2:1)-Niederlage. In der 25. Minute brachte Isa Ali Khan die Hausherren mit 1:0 in Führung. Tolga Sadi Aksoy glich in der 35. Minute für Hassel aus, ehe Tim Linnartz mit dem Pausenpfiff auf 2:1 stellte (40.).

Nach dem Seitenwechsel sollte dann aber nur noch der Gast aus Gelsenkirchen jubeln. Mit seinen zwei Toren in der 60. und 65. Minute drehte Kaan Mehmet Aksoy die Partie und sicherte Hassel die drei Punkte. Das Gladbecker-Derby zwischen dem Nachwuchs des BV Rentfort und dem des SV Zweckel fiel aus. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik