Knappenschmiede

Schalke: Jörg Behnert ersetzt weiter Cheftrainer Onur Cinel

Jörg Behnert ist zurzeit Chef der U 17 des FC Schalke 04.

Jörg Behnert ist zurzeit Chef der U 17 des FC Schalke 04.

Foto: Joachim Kleine-Büning

Gelsenkirchen.  Auf die U 17 des FC Schalke 04 warten in der B-Junioren-Bundesliga ein Marathon: sechs Spiele innerhalb von 21 Tagen. Am Samstag in Wuppertal.

Für die U17 des FC Schalke 04 beginnt an diesem Samstag in der Fußball-B-Junioren-Bundesliga ein bis zum 7. November dauernder Marathon mit sechs Spielen innerhalb von 21 Tagen. Los geht’s mit einer Englischen Woche: an diesem Samstag (11 Uhr) beim Wuppertaler SV, am Dienstag (18.30 Uhr) das Nachholspiel gegen Preußen Münster und am Samstag in einer Woche (11 Uhr) das Gastspiel beim SC Paderborn 07.

„Wir freuen uns, endlich wieder um Punkte spielen zu können“, sagt Co-Trainer Jörg Behnert, der immer noch den bei den Profis wirkenden Onur Cinel ersetzt. Das bislang letzte und einzige Pflichtspiel in dieser Saison, ein 1:1 bei der SG Unterrath, liegt auch schon wieder drei Wochen zurück. Es ist halt eine verrückte Saison. Wir haben Mitte Oktober, und Schalkes U 17 wird mit einem Punkt aus einem Spiel an 13. Stelle notiert.

Die Schulterverletzung von Eren Özat ist nicht schwerwiegend

Diese Zahlen besitzen natürlich wenig Aussagekraft. Etwas mehr Fleisch ist an der Zwischenbilanz der Wuppertaler B-Junioren, die dreimal im Einsatz waren – und alle bisherigen Partien verloren haben. „Es wird für uns trotzdem alles andere als leicht“, sagt Jörg Behnert und macht vor dem Trip zum Sportplatz Uellendahl an der Paul-Löbe-Straße in Wuppertal gleichzeitig deutlich: „Wir fahren dorthin, um zu gewinnen.“

Die Schulterverletzung, die Eren Özat am vergangenen Samstag beim 2:1-Sieg im Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf erlitten hatte, stellte sich als nicht schwerwiegend heraus. Es fehlen somit weiterhin nur die verletzten Emmanuel Gymafi und Joshua Glöckner sowie Romeo Ferreira, der sich im Aufbautraining befindet.

Mehr aktuelle Artikel zur Schalker Knappenschmiede:

Unsere komplette Berichterstattung zum FC Schalke finden Sie hier

Alle Nachrichten und Bilder zum Sport in Gelsenkirchen und Buer finden Sie hier

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben