Fußball Bezirksliga

SC Hassel verliert 1:6 in Rentfort – Trainer redet Klartext

Einen Schritt zu spät: Hassel ging beim BV Rentfort unter, es gab in dem Fußball-Bezirksliga-Spiel gleich drei Elfmeter.

Einen Schritt zu spät: Hassel ging beim BV Rentfort unter, es gab in dem Fußball-Bezirksliga-Spiel gleich drei Elfmeter.

Foto: Heinrich Jung / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Klatsche in der Fußball-Bezirksliga – gleich drei Tore fallendabei Hälfte nach Elfmetern. Hassels Trainer Tim Kochanetzki ist negativ überrascht.

Die Hegestraße in Gladbeck ist für den SC Hassel kein gutes Pflaster mehr. In der vergangenen Saison unterlagen die Grün-Weißen in der Fußball-Bezirksliga beim BV Rentfort mit 2:4, diesmal gab es sogar eine 1:6-Packung.

„Das ist natürlich ein katastrophales Ergebnis und auch nicht zu akzeptieren“, bekannte Trainer Tim Kocha­netzki nach der Klatsche für das Team aus Gelsenkirchen beim alten und neuen Spitzenreiter. „Ärgerlich, dass die ersten vier Gegentreffer nach Standardsituationen fielen.“

SC Hassel: Nach der Elfmeter-Führung kommt der Elfmeter-Rückstand

Zwei Strafstöße, verursacht von Justin Mingo und Maik Helwig, eine Ecke und ein Freistoß aus dem Halbfeld sorgten dafür, dass der BVR aus dem 0:1, erzielt durch einen von Seldin Malkoc verwandelten Foulelfmeter, ein 4:1 machte.

Nachdem Maik Helwig für sein Foul, das zum zweiten Rentforter Strafstoß führte, die Gelb-Rote Karte gesehen hatte (62.), brachen die Hasseler zusammen.

„Das hatte ich so nicht erwartet“, teilte Tim Kocha­netzki mit. Sein Team trat nicht mehr geschlossen auf und kassierte noch zwei weitere Gegentreffer. „Der Doppelschlag zum 2:1 und zum 3:1 hat uns aus der Fassung gebracht“, fügte er hinzu.

BV Rentfort gegen SC Hassel – so lief das Spiel:

Tore: 0:1 Seldin Malkoc (28., Foulelfmeter), 1:1 Lars Wulfert (34., Foulelfmeter), 2:1 Sebastian Blume (36.), 3:1, 5:1 Dominik Stukator (44., 65.), 4:1 Philip Potratz (61., Foulelfmeter), 6:1 Gero von Kiedrowski (89.).

SC Hassel: Hutsch, Hövel, Zimmermann, Eckstein (72. Jeremias), Krieger (46. Imsirovic), B. Meyer, Leufke, Malkoc (69. Lambertz), Mingo (61. D’Acquisto), Helwig, Ontürk.

Mehr Nachrichten aus dem Sport in Gelsenkirchen und Buer lesen Sie hier

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben