Fußball Aufstiegsrunde

SpVgg. Steele steigt nach 2:0 in Mennrath in Landesliga auf

Steele steigt auf: Dominik Marzinzik, Louis Smeilus und Torschütze Daniel Schröder dürfen jubeln.

Steele steigt auf: Dominik Marzinzik, Louis Smeilus und Torschütze Daniel Schröder dürfen jubeln.

Foto: Michael Gohl

Mönchengladbach.  Fußball-Bezirksligist SpVgg. Steele 03/09 jubelt: Der Vizemeister hat auch das zweite Relegationsspiel gewonnen und ist damit am Ziel der Träume.

Die SpVgg. Steele 03/09 hat es geschafft. Der Bezirksliga-Vizemeister gewann auch sein zweites Relegationsspiel bei Victoria Mennrath mit 2:0 (1:0) und ist nach dem 2:1-Heimerfolg über TSV Ronsdorf Gruppensieger.

Die Steeler gingen in Mennrath früh in Führung durch Fynn Strahlendorf (7.), der den Ball in den Winkel setzte. Nach der Pause mussten die Gastgeber nach einer Roten Karte (Foulspiel) in Unterzahl spielen. Daniel Schröder machte schließlich mit dem 2:0 (80.) alles klar für die Elf von Dirk Möllensiep.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben