Fußball

Köhler-Zwillinge wechseln zum Essener Oberligisten FC Kray

Kray-Trainer Michele Lepore bekommt zwei weitere Verstärkungen.

Kray-Trainer Michele Lepore bekommt zwei weitere Verstärkungen.

Foto: Michael Gohl

Essen.   Der Oberliga-Neuling FC Kray hat zwei Talente für die Offensive verpflichtet. Die Zwillinge sind beim Nachbarn Rot-Weiss Essen ausgebildet worden.

Der Oberliga-Aufsteiger FC Kray meldet zwei weitere Neuzugänge. Die Zwillinge Robin und Nico Köhler verstärken in der kommenden Saison die Mannschaft von Trainer Michele Lepore. Beide Spieler wechseln vom Westfalenligisten TuS 05 Sinsen zur Buderusstraße.

Ausgebildet wurden die beiden 20-jährigen Offensivspieler in der Nachwuchsabteilung des Regionalligisten Rot-Weiss Essen, wo sie auch in der Nachwuchs-Bundesliga aufgelaufen sind. Während Robin Köhler den FCK auf der linken Außenbahn verstärken soll, fühlt sich Nico Köhler in der Sturmmitte am wohlsten.

Beide Spieler passen, laut FC Kray, ideal in das Konzept: Sie sind jung, talentiert, gut ausgebildet und beide wohnen außerdem nur wenige Minuten von der KrayArena entfernt in Essen-Frillendorf.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben