Fußball Oberliga

FC Kray bittet Monheim zum Verfolgerduell

Kehrt wohl wieder ins Team zurück: Girolamo Tomasello.

Kehrt wohl wieder ins Team zurück: Girolamo Tomasello.

Foto: Thorsten Tillmann/FFS

Essen.  Mit dem Tabellenzweiten trifft das Kruppe-Team auf eine sehr abwehrstarke Mannschaft. Soufian Rami und Giro Tomasello kehren wohl wieder zurück.

FC Kray – 1. FC Monheim (14.30 Uhr, Buderusstraße).
Verfolgerduell in Kray: Der Tabellenvierte FC Kray empfängt den Zweiten 1. FC Monheim am 15. Spieltag der Oberliga Niederrhein. Nachdem die Hausherren sehr gut in die Saison gestartet sind, folgten zuletzt drei sieglose Partien. In diesen Begegnungen konnte der Aufsteiger nur einen Punkt einfahren und kassierte satte zehn Gegentreffer. Ganz anders der kommende Gegner: Monheim gewann sechs der letzten sieben Spiele und musste in der bisherigen Spielzeit erst zehn Gegentore hinnehmen. Mit dem Spitzenreiter und Regionalliga-Absteiger SV Straelen stellt der Gast somit die beste Defensive der Liga.

Die Gastgeber wollen sich nicht verstecken

Dementsprechend hat Kray-Coach Philip Kruppe Respekt vor dem Kontrahenten: „Monheim hat eine sehr gute Mannschaft mit viel Qualität. Sie spielen bislang eine überragende Saison und wirken extrem kompakt. Es wird eine anspruchsvolle Aufgabe, die starke Abwehr des Gegners zu knacken“, betont der Trainer. Trotz der lobenden Worte für den Tabellenzweiten glaubt der 34-Jährige an einen erfolgreichen Auftritt seiner Elf: „Wir brauchen uns nicht zu verstecken und gehen selbstbewusst in die Partie. Meine Mannschaft muss mutig und zielstrebig agieren. Falls uns das gelingt, bin ich guter Dinge, dass wir punkten können“, lautet die Marschroute von Kruppe.

Bei diesem Vorhaben muss der Linien-Chef der Gastgeber allerdings auf drei Stammspieler verzichten: Kamil Poznanski, Mehmet Dalyanoglu und Kray-Urgestein Ilias Elouriachi werden gesperrt fehlen. Dafür kehren Soufian Rami und Girolamo Tomasello höchstwahrscheinlich wieder in das Aufgebot der Essener zurück.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben