Fußball-Bezirksliga

Gevelsberg auswärts eine Macht

Holger Döninghaus (rechts) hat die volle Verantwortung für den FSV Gevelsberg, Uwe Jöns weilt derzeit im Urlaub.

Holger Döninghaus (rechts) hat die volle Verantwortung für den FSV Gevelsberg, Uwe Jöns weilt derzeit im Urlaub.

Foto: Michael Scheuermann / Archiv

Gevelsberg/Schwerte.  Auswärts ist der FSV Gevelsberg noch unbesiegt. dass soll auch am Sonntag nach der Partie beim VfL Schwerte so bleiben.

Auf fremden Plätzen noch unbesiegt ist der Fußball-Bezirksligist FSV Gevelsberg. Klar, dass die Bachtaler hoffen, dass die Serie auch beim VfL Schwerte hält, der bisher nur zwei von fünf Heimspielen als Sieger beendet hat.

Co-Trainer Holger Döinghaus, der diesmal die Verantwortung von Uwe Jöns (Urlaub) übertragen bekommen hat, hört sich jedenfalls ausgesprochen zuversichtlich an: „Auswärts waren wir bisher immer gut drauf, deshalb gehe ich auch positiv in das Spiel in Schwerte.“ Beide Teams haben am letzten Spieltag Niederlagen hinnehmen müssen – Schwerte 2:3 bei Türkiyemspor, Gevelsberg 3:5 gegen Spitzenreiter Geisecke – und wollen daher für Wiedergutmachung sorgen.

Im Pokalspiel unter der Woche (6:5-Sieg nach Verlängerung bei RW Rüggeberg) hatte Döinghaus noch einige Spieler geschont, wie Silvio Buchholz und Fabian Rösner, die aber morgen im Ligaspiel wieder dabei sein werden. Genau wie Ramazan Ünal, der nach Beendigung seiner Klausuren das Training wieder aufgenommen hat. Zudem wird auch Lukas Josten wieder erwartet, der Spieler mit der unschlagbar weitesten Anreise aus Mittenwald.

Dafür wird Daniel Hamann erneut fehlen. Der angeschlagene Torwart wurde bereits in Rüggeberg von Lucas Gradic vertreten, der voraussichtlich auch in Schwerte erste Wahl sein wird. Entscheiden wird das Holger Döinghaus jedoch erst nach dem Abschlusstraining.

Achten müssen die Gevelsberger auf Yannis Schwarze. Der 26-Jährige, der in Holzwickede Westfalenliga-Erfahrung gesammelt hat, gehört mit neun Treffern zu den vier Top-Torjägern der Liga – und das nach vier Hüftoperationen, die der Mittelfeldspieler in 2017 hatte.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben