Fußball

Klaus Wolbring leitet Abteilung von Eintracht Emmerich

Klaus Wolbring.

Klaus Wolbring.

Foto: Thorsten Lindekamp / Funke Foto Services GmbH

Emmerich.  Bei der Jahreshauptversammlung der Fußball-Abteilung von Eintracht Emmerich wird Klaus Wolbring zum neuen Abteilungsleiter gewählt.

Auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Fußball-Abteilung von Eintracht Emmerich standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Dabei wurde Klaus Wolbring zum neuen Abteilungsleiter der Kicker vom Borgheeser Weg gewählt. Als seine Stellvertreter fungieren Ludger Stevens und Michael Beyerlein.

Thomas Ney bleibt Geschäftsführer

Wiedergewählt wurden Thomas Ney (Geschäftsführer), Chris Hempel (stellvertretender Geschäftsführer), Klaus Wolbring (Schatzmeister), Arnd von Bargen (stellvertretender Schatzmeister), Chris Hempel (Obmann Frauen) sowie Sophie Hübers (stellvertretende Obfrau Frauen).

Manuel Gregorius ist neuer Obmann der Herren-Fußballer. Ebenfalls neu bekleiden die beiden Stellvertreter, Rene Stelzig und Thomas Holtkamp, ihre Posten. Als neuer Jugendleiter wurde Stefan Otermann gewählt. Ihm zur Seite steht Thorsten Schult.

Beisitzer komplettieren den Vorstand

Den Vorstand der Fußball-Abteilung komplettieren die Beisitzer. Wiedergewählt wurden Carolin Fischer, Fabienne Vennemann und Johannes Siemes in das Gremium. Neu als Beisitzer sind Alexander Dromann, Stefan Albus, Domenik Mack, Rene Vennemann, Paul Urban sowie Miriam Kemmetter dabei.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben