Fußball

MSV Duisburg: Drei Teams sind in Dänemark am Ball

Lesedauer: 2 Minuten
Steffen Herzog (links), A-Jugend-Spieler des MSV Duisburg,  kämpft gegen den Hiesfelder  Nusret Miyanyedi um den Ball.

Steffen Herzog (links), A-Jugend-Spieler des MSV Duisburg, kämpft gegen den Hiesfelder Nusret Miyanyedi um den Ball.

Foto: Markus Joosten / FUNKE Foto Services

Duisburg.  Die U 19 und die U 17 sowie die Zweitliga-Frauenmannschaft des MSV Duisburg nehmen in Dänemark an einem Turnier teil.

Am Montag reisten die Jugendfußballer der U 19 und U 17 des MSV Duisburg nach Dänemark, am Dienstag folgten die Zweitliga-Frauen der Zebras. Die drei Teams nehmen in der seeländischen Hafenstadt Køge am internationalen Capelli-Turnier teil. Wie der Name verrät: Die Einladung erfolgte auf Einladung des MSV-Hauptsponsors, in dessen Händen mittlerweile die Geschicke des Frauenteams liegen.

Die U 19 des MSV reiste mit einem Erfolgserlebnis im Gepäck nach Dänemark. Das Team von Trainer Engin Vural besiegte am Samstag den Herren-Oberligisten TV Jahn Hiesfeld mit 2:1. Hamza Anhari (15.) und Capar Jander (87.) trafen für die Meidericher. Adhurim Aliu konnte zwischenzeitlich für die Gastgeber ausgleichen. Die U 17 verlor hingegen einen Test gegen den SV Lippstadt mit 0:1.

„Es ist für die Jungs echt eine geile Sache, dass sie mit dem Profi-Mannschaftsbus fahren dürfen. Wir erhoffen uns eine erfolgreiche Weiterentwicklung, sodass wir gut gerüstet sind für die Saisonstarts“, sagte MSV-Jugendcheftrainer Uwe Schubert vor der Abfahrt.

Duisburger Trainer kehrt an alte Wirkungsstätte zurück

Für die beiden Jugend-Mannschaften und das Frauenteam ist der Trip nach Dänemark ein wichtiger Baustein im Rahmen der Saison-Vorbereitung. Der neue Frauentrainer Henrik Lehm freut sich, dass er mit seiner Mannschaft in seinem Heimatland in den nächsten Tagen intensiv arbeiten kann. Der 60-Jährige kehrt an eine alte Wirkungsstätte zurück. Von 2016 bis 2018 war er für HB Køge tätig.

Die A-Jugend startet am Mittwoch um 17 Uhr mit einem Spiel gegen Viborg FF ins Turnier. Die U 17 trifft am Donnerstag, 11 Uhr, auf Capelli Sport USA. Das Frauenteam spielt am Nachmittag um 17.15 Uhr gegen Næstved HG. Am Freitag treffen die U 17 um 15.30 Uhr und die U 19 um 18 Uhr auf die Teams der Cedar Stars Academy. Am Sonntag, 1. August, spielt die U 17 um 9 Uhr gegen HB Køge. Um 10.45 Uhr steigt das Finale im U-19-Turnier. Um 17 Uhr trifft das Duisburger Frauenteam auf HB Køge.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Duisburg

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben