Sport für den guten Zweck

Erfolgreiche Tennistage mit Star-Gast Neven Subotic

Das Trainerteam und der Star-Gast (v.l.): Rambod Pourziai, Sven Bendlin, Neven Subotic und Jan Jung.

Das Trainerteam und der Star-Gast (v.l.): Rambod Pourziai, Sven Bendlin, Neven Subotic und Jan Jung.

Foto: Kellermann

Lünen.  113 Tennisenthusiasten hatten sich für die 21. Bitburger-Tennistage beim TV Tennis-Oase angemeldet - und durften einen Star-Gast begrüßen. BVB-Star Neven Subotic trommelte bei den Tennis-Spielern erfolgreich für seine Stiftung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Insgesamt jagten 71 Doppel und Mixed an der Lüner Bergstraße den gelben Filzkugeln hinterher, drei Tage lang trotzten sie dabei dem durchwachsenen Wetter und ließen sich davon nicht den Spaß nehmen. Die Leiter um Sven Bendlin, Rambod Pourziai und Heinz Altmüller organisierten ein dreitägiges Tenniserlebnis, Karaoke-Party, italienisches Buffet, Players-Party und Tombola inklusive.


Höhepunkt war sicherlich der Besuch des Fußball-Bundesligaprofis Neven Subotic von Borussia Dortmund, der am Schlusstag für Fotos und Autogramme zur Verfügung stand und seine Stiftung bewarb. Das hat sich augenscheinlich gelohnt, denn die Turnierleitung konnte den Fußballstar mit einem Scheck in Höhe von 1500 Euro entlassen.


Die 113 Teilnehmer, die aus dem gesamten Verbandsgebiet angereist kamen, zeigten sich begeistert von der Breitensportveranstaltung beim TV Tennis-Oase und versprachen wiederzukommen.Dass auch die Sponsoren sowie Neven Subotic Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit mit der TV Tennis-Oase bekundeten, rundete das sportlich und gesellschaftlich erfolgreiche Wochenende ab.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben