Fussball Bezirksliga

Marcel Dibowski wechselt zum FC Bottrop 19

Marcel Dibowski (in Schwarz) wechselt von Polonia Bottrop zu Bezirksliga-Aufsteiger FC Bottrop 19.

Marcel Dibowski (in Schwarz) wechselt von Polonia Bottrop zu Bezirksliga-Aufsteiger FC Bottrop 19.

Foto: Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Marcel Dibowski verstärkt den FC Bottrop 19 in der Offensive und möchte an seine Bezirksliga-Zeiten beim VfB Bottrop anknüpfen.

Bezirksliga-Aufsteiger FC Bottrop 19 verstärkt seinen Kader für die neue Spielzeit, an der Welheimer Straße läuft künftig Marcel Dibowski auf. Der 26-Jährige entwickelte sich in der Saison 2017/18 beim VfB Bottrop zum Stammspieler unter Mevlüt Ata und steuerte in 23 Bezirksliga-Einsätzen zehn Treffer bei.

Danach wagte der Stürmer den Sprung in die westfälische Landesliga zum VfB Hüls, wo er auch auf Grund einer Verletzung überhaupt nicht Fuß fasste. Die Rückrunde heuerte der Bottroper dann bei Polonia in der Kreisliga B an, wo er mit elf Toren zum Klassenerhalt beitrug.

Verpflichtung eines Innenverteidigers steht noch im Fokus

„Ich hoffe, dass er bei uns wieder konstant gut spielt – dann kann er unsere Offensive verstärken“, erklärt der Sportliche Leiter des FC Bottrop, Mevlüt Ata. Jetzt steht noch die Verpflichtung eines Innenverteidigers im Fokus.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben