Fußball Kreisliga B

Hendel tritt zurück: VfR Polonia Ebel sucht neuen Trainer

Andreas Hendel ist als Trainer des VfR Polonia Ebel zurückgetreten.

Andreas Hendel ist als Trainer des VfR Polonia Ebel zurückgetreten.

Foto: Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Nach vier Spieltagen und zwei Siegen: Andreas Hendel und Adam Burek haben ihre Posten an der Seitenlinie des VfR Polonia Ebel geräumt.

Fußball-B-Kreisligist VfR Polonia Ebel muss sich einen neuen Trainer suchen. Andreas Hendel, der das Team in den letzten drei Jahren trainiert hatte, und sein Co. Adam Burek erklärten am Donnerstag ihren Rücktritt.

Interimsweise wird das Team jetzt von Arkadiusz Ronka und Torwarttrainer Karl Mitrenga übernommen. Der VfR ist auf der Suche nach einem Nachfolger und nimmt auch Bewerbungen entgegen: info@poloniaebel.com

Weitere Berichte aus dem Bottroper Sport

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bottrop

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben