Fußball Bezirksliga

FC Bottrop steht gegen BW Oberhausen in der Pflicht

FC Trainer Mevlüt Ata hofft auf einen Sieg gegen das Tabellenschlusslicht

FC Trainer Mevlüt Ata hofft auf einen Sieg gegen das Tabellenschlusslicht

Foto: Thomas Gödde / FUNKE Foto Services

Bottrop.  Der FC Bottrop muss zum Bezirksliga-Auftakt gegen BW Oberhausen seinen Rhythmus finden. FC-Trainer Mevlüt Ata hofft dabei auf seine Abwehrreihe.

„Wenn wir schnell unseren Rhythmus finden dann kann der Auftakt gelingen“, blickt FC-Trainer Mevlüt Ata dem Pflichtspielauftakt am Sonntag bei Blau-Weiß Oberhausen (15.15, Tulpenstraße) hoffnungsvoll entgegen. Beim Tabellenschlusslicht ist der FC Bottrop schon fast zum Siegen verpflichtet.

Obwohl die Generalprobe unter der Woche beim 2:7 gegen den VfB Bottrop in den Sand gesetzt wurde, sieht Ata dem Duell entspannt entgegen und setzt dabei auf die gute Frühform zu Jahresbeginn: „Wir haben die Testspielserie gut begonnen und nur die letzten beiden Partien verloren. Wenn wir an die Leistungen in den ersten Spielen anknüpfen, können wir am Sonntag als Sieger vom Platz gehen.“

Ata sieht Probleme in der Defensive

Ganz siegessicher gibt sich der Trainer des Bottroper Bezirksligisten aber doch nicht: „Es ist doch so, wenn es bei einem Team gut läuft, dann gewinnt man Spiele gegen schwächere Gegner, wenn es schlecht läuft, holt man keine Punkte. Letztendlich ist es doch Kopfsache!“ Probleme bereitet dem FC-Trainer seine Abwehrreihe, die durch Ausfälle in der letzten Woche geschwächt wurde. Das untermauern die elf Gegentreffer in den letzten beiden Testspielen. Angesicht des dünnen 14-Mann Kader, kann sich Ata kaum personellen Ausfälle erlauben und hofft, dass die Spieler am Sonntag wieder dabei sind.

Ein Sieg würde dem abstiegsbedrohtem Bezirksligisten auch tabellarisch Luft verschaffen. „Ich denke, dass wir sieben Siege in den Restsaison brauchen, um auf den gesicherten Plätzen zu landen“, rechnet Ata vor und appelliert auch an sein Team: „In der Bezirksliga musst du immer 100 Prozent geben - wenn du das nicht jede Woche abrufst - dann steigst du ab.“

Der Fußballkreis Oberhausen/Bottrop hat am Freitag mitgeteilt, dass über die Austragung der Spiele am Sonntagvormittag entschieden wird. Hintergrund ist eine Unwetterwarnung für Sonntag. Benachbarte Fußballkreise sagten bereits am Freitag den kompletten Spieltag ab.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben