Tennis

Ein neuer Stall für Botty und ihren Nachwuchs

Der Förderverein bedankt sich beim TV Blau-Weiß Bottrop für eine weitere Spende.

Foto: TVB

Der Förderverein bedankt sich beim TV Blau-Weiß Bottrop für eine weitere Spende. Foto: TVB

Bottrop.   Der TV Blau-Weiß Bottrop setzt sein Engagement für die Hope Nursery School in Ruanda fort und übergibt eine neue Spende.

Der TV Blau-Weiß setzt sein Engagement für die Hope Nursery School in Ruanda fort.

Nachdem der Erlös des Oldie-Cups im vorigen Jahr für die Anschaffung einer Kuh an den Bottroper Förderverein übergeben wurde, haben sich die Senioren-Spieler aus ganz Bottrop diesmal für einen Stall stark gemacht, damit Kuh Botty und ihr Kälbchen nicht unter freiem Himmel stehen müssen.

Mit der Milch von Botty ist der tägliche Haferbrei für die Kinder gesichert. Mit den Spenden aus Bottrop geht in Ostafrika der Ausbau des Kindergartens Schritt für Schritt voran. Waltraud (2.v.r.) und Frauke (2.v.l.) Dahl vom Förderverein bedankten sich jetzt bei Herbert Stockhausen (l.) und Hans-Peter Aust (r.) vom Organisationsteam des Oldie-Cups für die Spende in Höhe von 980 Euro.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik