Badminton

BC 89-Reserve an der Tabellenspitze

Die BBG-Fünfte (Kreisklasse) holte den ersten Sieg: v. l. Christian Katriniok, Ludger Euwens, Jenny Tomiczek, Lars Rüdel, Alina Fischer, Stefan Alff, Martin Kleie.

Die BBG-Fünfte (Kreisklasse) holte den ersten Sieg: v. l. Christian Katriniok, Ludger Euwens, Jenny Tomiczek, Lars Rüdel, Alina Fischer, Stefan Alff, Martin Kleie.

Bottrop.  Mit zwei Siegen und einer Niederlage gehen die Bezirksklasse-Teams des BC 89 Bottrop in die Herbstpause.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit zwei Siegen und einer Niederlage gehen die Bezirksklasse-Teams des BC 89 Bottrop in die Herbstpause.

Bezirksklasse

Bottroper Badminton-Gemeinschaft IV - 1. BC/TuB Bocholt II 3:5. Enttäuscht war die ersatzgeschwächte BBG-Viertvertretung nach der Niederlage gegen Bocholt. Ein Punkt wäre für die Gastgeber drin gewesen. Lediglich Michael Fischedick/Daniel Szeremley (1. HD), Michael Fischedick (1. HE) und Max Turulski (3. HE) waren erfolgreich.

BC 89 Bottrop II - Spvgg. Sterkrade-Nord VI 6:2. Norman Todd und das Mixed Dierk Gehrke/Alexandra Griesbeck verloren recht knapp in drei Sätzen (15:21, 21:7, 19:21). Mit dem Sieg steht die BC 89-Zweitvertretung an der Tabellenspitze in ihrer Bezirksklasse-Gruppe.

BC 89 Bottrop III - TV Stoppenberg II 6:2. Die 3. Mannschaft des BC 89 hatte einige Ausfälle und konnte daher kein Damendoppel stellen. Das 2. Herrendoppel wurde von den Brüdern Stefan und Simon Weiß gespielt, die knapp in drei Sätzen unterlagen (21:12, 22:24, 16:21). Den Rest konnten die Gastgeber erfolgreich gestalten.

Turnerbund Osterfeld III - BC 89 Bottrop IV 5:3. Nur das Damendoppel Birgit Süßenbach/Kerstin Damann sowie René Sieveneick (3. HE) und Kerstin Damann (DE) konnten beim Ortsnachbarn in Osterfeld punkten.

Kreisliga

1. BC Herten III - BC 89 Bottrop V 2:6. Da Stefan Weiß in der 3. Mannschaft aushalf, sprang Marco Tißler für die Fünftvertretung des BC 89 ein. Er erfüllte eine Aufgabe hervorragend und gewann alle seine Spiele gewann. Das Damendoppel fiel aus, da Carina Kreß verhindert war. Dennoch ließ die BC 89-Fünfte in Herten nichts anbrennen und brachte zwei Punkte mit nach Hause.

Kreisklasse

Bottroper BG V – FC Borbeck 5:3. Den ersten Saisonsieg erkämpfte sich die BBG-Fünfte. Martin Kleie/Stefan Alff (1. HD), Heinz Struck/Christian Katriniok (2. HD), Rosi Scharnowski/Alina Fischer (DD), Christian Katriniok (2. HE) und das Mixed Martin Kleie/Rosi Scharnowski gewannen. Mit dem Sieg gab die Mannschaft die rote Laterne an den FC Borbeck weiter.

BC 89 Bottrop VI - SV GEA Happel 1:7. Lediglich Dörte Klisch konnte im Dameneinzel punkten.

Jugend-Ergebnisse: Bezirksliga TSV Viktoria Mülheim J1 - BC 89 Bottrop J1 5:3; U 19-Minimannschaft BBG – VfB GW Mülheim 2:4; U 15-Minimannschaft BC 89 Bottrop M 2 - VfL Gladbeck M 2 0:6; U 13-Minimannschaft BBG M II – 1. BV Mülheim III 0:6,

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben