Fußball Kreisliga A

Barisspor Bottrop nimmt Aufgabe in Alstaden ernst

Seit November kein Spiel verloren: Tacettin Senyüz weiß, dass es in Alstaden nicht leicht wird für Barisspor Bottrop. Seine Mannschaft ist aber stark genug, auch diesen Gegner zu schlagen.

Seit November kein Spiel verloren: Tacettin Senyüz weiß, dass es in Alstaden nicht leicht wird für Barisspor Bottrop. Seine Mannschaft ist aber stark genug, auch diesen Gegner zu schlagen.

Foto: Oliver Mengedoht

Bottrop.   Auf dem Papier ist die Partie für das Team aus Bottrop eine klare Sache. Trainer Senyüz sagt trotzdem: „Wir kommen mit schweren Geschützen.“

Tacettin Senyüz will gar nicht drumherumreden: „Ja klar ist das eine Pflichtaufgabe“, sagt der Trainer von Barisspor Bottrop vor dem Spiel am Mittwochabend bei Schwarz-Weiß Alstaden (Anstoß an der Oberhausener Bürgerstraße ist um 19.30 Uhr). Trotzdem wolle man mit „schweren Geschützen“ antreten, sagt der Trainer.

Denn die Tabelle täuscht. Alstaden ist zwar Vierzehnter, hat aber am Wochenende dem Tabellendritten Buschhausen ein 2:2 abgerungen (und Barisspor so Schützenhilfe geliefert).

Alstaden gehört zu den besten Rückrundenteams

Zuvor gelangen Schwarz-Weiß vier Siege in Serie. Schon jetzt hat Alstaden mehr Punkte als der gesamten Hinrunde und steht auf einem Nichtabstiegsplatz. Was das für Barisspor bedeutet, ist klar.

„Die sind gut in die Rückrunde gestartet, die Tabelle ist mit Vorsicht zu genießen“, lässt sich auch Barisspors Trainer Senyüz nicht blenden. „Wir können dort nicht im Schongang bestehen, wir müssen unsere ganze Klasse zeigen. Wenn wir unsere normale Leistung haben, dann werden wir auch gewinnen.“

Barisspor ist top-besetzt und hat eine tolle Serie

Da spricht das Selbstbewusstsein eines Trainers, der seit Anfang November kein Spiel verloren hat und sich zudem auf einen vollen Kader verlassen kann.

„Ich habe keine Absagen. Und wenn kurzfristig doch etwas dazwischen kommt bei einem, sind die anderen stark genug, dass wir jeden Ausfall gleichwertig ersetzen können.“

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben