Kirchhellen. Tabellenführer setzt sich souverän mit 3:0 gegen Westfalia 04 Gelsenkirchen durch und freut sich auch über Nachbarschaftshilfe aus Grafenwald.

Der VfB Kirchhellen hat im Meisterschaftsrennen der Kreisliga A ein beeindruckendes Zeichen gesetzt. Die Blau-Weißen ließen gegen das offensivstärkste Team der Liga überhaupt nichts zu und krönten eine dominante Vorstellung im Spitzenspiel mit einem hochverdienten 3:0-Erfolg gegen Verfolger Westfalia 04 Gelsenkirchen.