Basketball - 2. Liga ProB

Sparkassen Stars Bochum gewinnen Testspiele zwei und drei

Tim Lang (Nr. 27) gewann mit den VfL Sparkassen Stars Bochum das Testspiel gegen Citybasket Recklinghausen.

Tim Lang (Nr. 27) gewann mit den VfL Sparkassen Stars Bochum das Testspiel gegen Citybasket Recklinghausen.

Foto: Olaf Ziegler / FUNKE Foto Services

Bochum.  Die Sparkassen Stars Bochum haben zwei weitere Testspiele bestritten. Es ging gegen Herten und Recklinghausen. Trainer Banobre sah zwei Siege.

In der Vorwoche absolvierten die VfL Sparkassen Stars Bochum ihr erstes Vorbereitungsspiel. Der Basketball-Zweitligist verlor knapp gegen die BG Hagen. Trainer Felix Banobre sagte dazu, dass ihm das Ergebnis komplett egal sei. Nun haben die Bochumer gegen die beiden Regionalligisten Hertener Löwen und Citybasket Recklinghausen getestet. Banobre kommentierte die beiden Siege ähnlich wie die Niederlage.

Es komme nicht auf das Ergebnis an, sagte er erneut. „Ich möchte sehen, dass die Spieler das Konzept verstanden haben und unsere Philosophie, wie wir spielen wollen. Wichtig ist auch die Chemie auf dem Feld.“

Leichtes Spiel gegen die Hertener Löwen

Die konnte im Spiel gegen die Hertener Löwen – zumindest vom Spielverlauf her – kaum besser sein. Die Hertener hatten bereits wenige Stunden zuvor gegen Pro-B-Ligist Iserlohn Kangaroos getestet. Sie verloren mit 20 Punkten, hielten lange mit. Ihre Kräfte aber waren damit aufgebraucht. Bochum hatte leichtes Spiel, gewann mit 110:47.

Deutlich knapper ging es gegen Citybasket Recklinghausen zu. Die Recklinghäuser führten zur Halbzeit mit 52:46. Das erste Viertel hatten sie mit 24:18 gewonnen, das zweite Viertel endete 28:28. Erst nach dem Wechsel funktionierte das Bochumer Spiel besser. Am Ende gewann Bochum mit 97:81.

Nächstes Testspiel am Samstag, 19. September

Als weitere Testspiele sind geplant: 19. September: Ulm - Bochum (18 Uhr); 25. September: Schwelm - Bochum; 4. Oktober: Bochum - Paderborn (17 Uhr); 10. Oktober: Bochum - Phönix Hagen (19 Uhr).

Herten - Bochum 47:110
Viertel:
16:32, 8:30, 14:27, 9:19
Bochum: Geske (14), Carney (6), Kamp (16), Mallory (20), Khamis (2), Bungart (7), Joos (23), Dietz (9), Lang (13), Wilke

Bochum - Recklinghausen 97:81
Viertel:
18.24, 28:28, 22:15, 28:14
Bochum: Buljevic (20), Kamp (11), Mallory (18), Bungart (15), Joos (22), Dietz (2), Lang 82), Wilke (7)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben