Bochum. Fünf Gegentore will sich Concordia Wiemelhausen gegen den SV Sodingen nicht fangen. Trainer Grembowietz erwägt Wechsel in der Aufstellung.

Drei Tore im Heimspiel gegen Westfalia Wickede reichten Concordia Wiemelhausen nicht zu einem Punktgewinn (3:5). Vor allem an der defensiven Ausrichtung seiner Mannschaft hat Trainer Jens Grembowietz vor der Auswärtspartie am Sonntag ab 15 Uhr beim SV Sodingen intensiv gearbeitet.