Bochum. Nach dem überraschenden Sieg im Derby gegen Concordia Wiemelhausen wollen die Hordeler und ihre Spielertrainer an die gute Leistung anknüpfen.

Nachdem das neue Spielertrainer-Duo Patrick Polk und Pascal Beilfuß mit dem Sieg über Wiemelhausen einen Einstand nach Maß in der Fußball-Westfalenliga feierte, wartet auf die DJK TuS Hordel mit dem Auswärtsspiel bei YEG Hassel am Sonntag ab 15 Uhr gleich die nächste anspruchsvolle Aufgabe.