Handball

Magdeburg gewinnt 27:22 bei den Rhein-Neckar Löwen

Michael Damgaard erzielte acht Treffer für den SC Magdeburg.

Michael Damgaard erzielte acht Treffer für den SC Magdeburg.

Foto: dpa

Mannheim. Der SC Magdeburg hat in der Handball-Bundesliga seine schwarze Serie gegen die Rhein-Neckar Löwen nach zuletzt sieben Niederlagen in Folge beendet und sich Platz drei gesichert. Magdeburg gewann vor 250 Zuschauern in Mannheim 27:22 (12:9).

Bester Werfer des SCM war Michael Damgaard mit acht Treffern, für die Löwen war Uwe Gensheimer mit ebenfalls acht Toren am erfolgreichsten.

© dpa-infocom, dpa:210619-99-63981/2

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben