Handball

Heinevetter erhält Zweijahresvertrag in Melsungen

Torwart Silvio Heinevetter hat einen Zweijahresvertrag bei MT Melsungen unterschrieben.

Torwart Silvio Heinevetter hat einen Zweijahresvertrag bei MT Melsungen unterschrieben.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nationaltorhüter Silvio Heinevetter hat einen Zweijahresvertrag beim Handball-Bundesligisten MT Melsungen unterschrieben.

Wie der Verein am Montag mitteilte, wird der 34 Jahre alte Keeper von den Füchsen Berlin zur Saison 2020/21 sein Engagement bei dem nordhessischen Kleinstadtclub antreten. Zuvor hatten die Melsunger auch Nationalspieler Kai Häfner für die übernächste Saison verpflichtet. Außerdem gehören noch die Nationalspieler Tobias Reichmann, Julius Kühn, Finn Lemke zum MT-Kader.

Heinevetter, der seit 2009 bei den Füchsen im Tor steht und 190 Länderspiele absolvierte, wird in Melsungen die Nachfolge von Johan Sjöstrand antreten, dessen Vertrag im Sommer 2020 ausläuft. "Nach über zehn Jahren Berlin und die Füchse zu verlassen, war für mich eine wahnsinnig schwere Entscheidung", sagte Heinevetter. "Die MT Melsungen hat mir viel Wertschätzung entgegen gebracht und um mich gekämpft, wie man es sonst nur für eine tolle Frau macht."

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben