VfL im DFB-Pokal

VfL Bochum schreibt im DFB-Pokal keine Erfolgsgeschichte

Das einzige Tor des Finale 1988: Lajos Detari erzielt den entscheidenden Treffer für die Frankfurter Eintracht gegen den VfL Bochum.

Das einzige Tor des Finale 1988: Lajos Detari erzielt den entscheidenden Treffer für die Frankfurter Eintracht gegen den VfL Bochum.

Foto: imago / WAZ

Bochum.  Die große Erfolgsgeschichte schreibt der VfL Bochum im DFB-Pokal bislang nicht. Immerhin zwei Mal aber stand das Team im Finale. Zuletzt 1988.

Es muss nicht zwingend ein schlechtes Zeichen sein, wenn sich Bundesligisten in der ersten Runde des DFB-Pokals schwer tun. In der Saison 1987/88 erreichte der VfL Bochum zuletzt das Finale des DFB-Pokals in Berlin. Das ging mit 0:1 gegen Eintracht Frankfurt verloren. In der ersten Runde ging es damals gegen den VfB Oldenburg. Der spielte in der Oberliga. Genau wie der erste Gegner des VfL in der aktuellen DFB-Pokalrunde, der KSV Baunatal. Überhaupt hatte der VfL in der Saison im Pokal zunächst viel Losglück.

In der Saison 1987/88 kam der VfL in Runde eins des DFB-Pokals zunächst nicht über ein 0:0 nach Verlängerung in Oldenburg hinaus. Elfmeterschießen gab es noch nicht, stattdessen ein Entscheidungsspiel. Das gewann der VfL in Bochum nach Toren von Lothar Woelk (2), Josef Nehl und Klaus Fischer mit 4:1.

Verlängerung in Runde 2

In Runde zwei stimmte erneut nur das Ergebnis für den VfL. Gegen den Oberligisten TSG Giengen mühte sich das Team von Trainer Hermann Gerland zu einem 2:1 nach Verlängerung.

Im Achtelfinale setzten sich die Bochumer mit 1:0 beim Oberligisten ETB SW Essen durch.

Halbfinal-Sieg gegen den HSV

Auch im Viertelfinale hielt das Losglück noch an. Es gab ein Heimspiel gegen den Zweitligisten Fortuna Köln. Bochum gewann mit 4:1. Beim 2:0 im Halbfinale gegen den Hamburger SV trafen dann Martin Kree und Andrzej Iwan.

Die Ergebnisse des VfL im DFB-Pokal der vergangenen 20 Jahren:

18/19 1. Runde SC Weiche 08 0:1

17/18 2. Runde SC Paderborn 0:2

16/17 1. Runde FCA Walldorf 3:4 n.V.

15/16 Viertelfinale Bayern München 0:3

14/15 2. Runde Dynamo Dresden 1:2 n.V.

13/14 2. Runde E. Frankfurt 0:2

12/13 Viertelfinale VfB Stuttgart 0:2

11/12 Achtelfinale Bayern München 1:2

10/11 1. Runde K. Offenbach 0:3

09/10 2. Runde FC Schalke 04 0:3

08/09 2. Runde Hamburger SV 0:2

07/08 2. Runde Alem. Aachen 2:3

06/07 Achtelfinale VfB Stuttgart 1:4

05/06 2. Runde St. Pauli 0:4

04/05 2. Runde SC Freiburg 2:3 n.V.

03/04 1. Runde Jahn Regensburg 1:2

02/03 Viertelfinale 1. FC Kaiserslautern 3:4 n.E.

01/02 2. Runde B. Leverkusen 2:3

00/01 Viertelfinale Union Berlin 0:1

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben