FC Schalke 04

Schalke: Frank Kramer wird der neue Trainer des S04

Frank Kramer hat zuletzt bei Arminia Bielefeld gearbeitet.

Frank Kramer hat zuletzt bei Arminia Bielefeld gearbeitet.

Foto: firo

Gelsenkirchen.   Schalke stellt am Dienstag seinen neuen Trainer vor. Und dieser wird Frank Kramer sein. Zuletzt arbeitete der 50-Jährige bei Arminia Bielefeld.

Am Dienstag wird der FC Schalke 04 seinen neuen Trainer vorstellen. Und schon am Pfingstmontag sickerte ein Name durch. Frank Kramer (50) wird nach den Informationen dieser Redaktion der neue Trainer des S04.

Zuletzt arbeitete Kramer bei Arminia Bielefeld, im April 2022 wurde er jedoch entlassen, weil die Bielefelder auf dem 17. Tabellenplatz standen. Zuvor hatte Kramer unter anderem die SpVgg Greuther Fürth, Fortuna Düsseldorf und die deutsche U20-Auswahl betreut. Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder kennt Frank Kramer noch aus der gemeinsamen Zeit (2013 bis 2014) in Fürth.

Lesen Sie auch: Kommentar: Ob Frank Kramer der Richtige für Schalke ist? Abwarten!

Schalke suchte lange nach einem neuen Trainer

Die Trainersuche auf Schalke dauerte lange. Nach der Trennung von Dimitrios Grammozis im März 2022 übernahm Mike Büskens bis zum Ende der Saison. Büskens führte seinen Herzensklub in die Bundesliga, doch es stand fest, dass er wieder in die zweite Reihe rücken möchte. (fs)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Schalke 04

Leserkommentare (13) Kommentar schreiben