Schalke-Personal

Schalke bestätigt: Pjaca wird von Juventus Turin ausgeliehen

Marko Pjaca.

Marko Pjaca.

Foto: dpa

Benidorm.  Der FC Schalke 04 hat sich mit Juventus Turin auf eine Leihe von Marko Pjaca geeinigt. Nun steht nur noch der obligatorische Medizincheck aus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach Cedric Teuchert wird der FC Schalke 04 höchstwahrscheinlich schon am Mittwoch seinen zweiten Winter-Zugang begrüßen dürfen. Wie der Bundesligist via Twitter bestätigte, steht der Kroate Marko Pjaca von Juventus Turin kurz vor der Unterschrift bei den Gelsenkirchenern. Nur der obligatorische Medizincheck muss noch erfolgen.

Pjacas Berater Marko Naletlic bestätigte den Wechsel zuvor bereits bei "Goal". Schon am Dienstag hatte Naletilic dem kroatischen News-Portal 24sata.hr gesagt: "Er braucht Spielpraxis, um für die WM fit zu werden. Es gibt zwei Optionen: Ist es eine Leihe für vier Monate, aber ohne eine Kaufoption, oder doch der Verbleib in Turin? Ein Verkauf kommt nicht infrage." (fs)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik