Podcast Fußball Inside

Podcast: Schalke hat ein Qualitätsproblem - Druck auf Kramer steigt

| Lesedauer: 2 Minuten
Fußball inside - Der Expertentalk

Fußball inside - Der Expertentalk

Spitzenspiel zwischen Dortmund und Bayern. Kellerduell zwischen Schalke und Leverkusen. Harte Aufgaben für die beiden Pottvereine. An der Tabellenspitze geht es für Dortmund gegen Bayern darum, dass nicht wieder die berühmte M-Frage gestellt werden muss. Maloche kann Schalke. Aber reicht die Qualität auch für einen Sieg gegen Leverkusen? Das sind die Themen der aktuellen Folge, in der Moderator Nils Halberscheidt mit BVB-Reporter Marian Laske und WAZ-Sportchef Peter Müller spricht.

Video: FUNKE Foto & Video
Beschreibung anzeigen

Essen.  Schalke kämpft gegen den Abstieg. Der BVB möchte den FC Bayern ärgern. Darüber diskutieren wir in unserer neuen Podcast-Folge "fußball inside".

Viel los im Ruhrgebiet. Am Samstag empfängt Borussia Dortmund den FC Bayern München. Schalke spielt bei Bayer Leverkusen. Der VfL Bochum möchte im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt zum ersten Mal in dieser Spielzeit gewinnen. Genug Gesprächsstoff also für unseren Podcast.

In unserer neuen Folge von "fußball inside" diskutiert Moderator Nils Halberscheidt diesmal mit Sportchef Peter Müller und BVB-Reporter Marian Laske. Ein Thema: Wie groß sind die Dortmunder Chancen, den FC Bayern zu ärgern?

BVB erlebt mal wieder eine emotionale Achterbahnfahrt

Der BVB rattert in dieser Spielzeit mal wieder durch eine emotionale Achterbahn, mal rauf, mal runter. Gegen den 1. FC Köln erlebte der Klub einen bitteren Rückschlag, der auch Auswirkungen auf das Topspiel gegen den FC Bayern hat. Gegen den FC Sevilla konnte die Mannschaft allerdings 4:1 gewinnen - ein wichtiger Schritt in Richtung Achtelfinale. Unsere Experten meinen trotzdem, dass sich die Elf von Trainer Edin Terzic steigern muss, wenn sie gegen den FC Bayern bestehen möchte. Bleibt die Frage: Wer soll stürmen? Youssoufa Moukoko oder Anthony Modeste?

Schalke fehlt eine Spielidee - Druck auf Frank Kramer nimmt zu

Schalke hat ganz andere Probleme als Borussia Dortmund. Der Revierrivale kämpft gegen den Abstieg, hat gegen den FC Augsburg verloren (2:3). Am Samstag muss der S04 bei Bayer Leverkusen bestehen. Die Leverkusener stehen unter den Königsblauen auf Platz 17, allerdings verfügen sie eigentlich über genügend Qualität, um oben in der Bundesliga anzugreifen. Zudem hat die Werkself einen neuen Trainer: Weltstar Xabi Alonso. Unsere Experten sind sich deswegen einig, dass ein Schalker Sieg in Leverkusen unwahrscheinlich erscheint. Der Mannschaft fehlt eine Spielidee - dies erhöht den Druck auf S04-Trainer Frank Kramer. (las)

Abonnieren Sie unseren Podcast kostenlos

Sie können den Podcast „fußball inside“ direkt hier im Player im Artikel hören oder kostenlos in ihrer Streaming-App auf dem Smartphone folgen, zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts und Google Podcasts. Einfach „fußball inside“ in die Suchmaske eingeben und kostenlos folgen.

Haben Sie Fragen, Themenwünsche und Anregungen zum Podcast? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an hallo@fussball-inside.com oder schicken uns eine Sprachnachricht per Whatsapp: 01523 1040572

„fußball inside“ ist ein Podcast von FUNKE Sport, WAZ und den Lokalradios im Ruhrgebiet. Unsere Experten diskutieren Woche für Woche über die Lage bei den großen Revierklubs Borussia Dortmund, VfL Bochum, Schalke 04, MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen. Informativ, unterhaltsam - und immer aktuell. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Schalke 04

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER